Tesla Model S Plaid – 21″ Felgen + Reifen + TÜV

Servus Leute,

wie in meinem vorangegangen Beitrag “Tesla Model S Plaid 2023 – Abholung Haag” beschrieben, wollte ich nicht die 19″ Felgen + Reifen von Tesla direkt beziehen, Sie entsprechen einfach nicht meinem persönlichem Geschmack und 4.000,00 € für Felge + Reifen fand ich dann auch etwas teuer.

Das Problem, das die Fahrzeuge standardmäßig mit Sommerreifen ausgeliefert werden und ich die oben genannten Felgen nicht wollte, stellt mich jetzt vor die nächste Herausforderung, wenn ich im Januar 2023 mit dem MS Plaid endlich auf die Straße möchte.

Laut CoC Papiere gibt es folgende Infos für die Felgen

Axies and suspension

  • Axies track
    • 1: 1662 mm
    • 2: 1700 mm
  • Tyre / wheel combination
    • Axie 1: 265/35ZR21 – (101Y) – 21x 9.5J – 40 mm offset – C1 Class C
    • Axie 2: 295/30ZR21 – (102Y) – 21x 10.5J – 45 mm offset – C1 Class C

Die Suche

Es gibt aktuell keine Felge die eine ABE vom Hersteller für das MS Plaid besitzt. Somit ging die Suche bereits vor Abholung los, leider jedoch bis heute (23.12.2022) erfolglos.

Dank des TFF Forums bin ich jedoch auf eine Möglichkeit gestoßen von einem Felgen + Reifenhändler der bereits erfolgreich 19″ / 21″ Felgen für das Model S / X Plaid beim TÜV eingetragen hat. (https://www.reber-reifenhaus.de/tesla/produkte/144/tesla-model-s-lrplaid-ab-bj-10-22-dotz-suzuka-winterkomplettrad/)

Nach kurzem telefonischen Kontakt wurde mir am nächsten Tag (29.12.2022) ein Termin bestätigt.

Um 10.00 Uhr gings los Richtung Reifen Reber in Murr, für mich ca. 250km / 2h 40m Fahrtzeit…

Nachdem wir pünktlich angekommen sind ging alles ganz schnell, eigentlich hatte ich mir die 21″ DOTZ LagunaSeca grey ausgesucht, wurde aber dann vom Inhaber auf die LagunaSeca dark gunmetal aufmerksam gemacht und ich muss sagen, es war die bessere Wahl mit meinem blauen MS Plaid.

Fahrzeug in die Hände des super freundlichen Teams gegeben und 5 Minuten zu Fuß in eine kleine Bäckerei (Hoffmann) um die Wartezeit zu überbrücken. Zwei Kaffee und einen Americaner später sind wir nach 45 Minuten wieder beim Reber aufgeschlagen und da stand er dann auf 21″ DOTZ LagunaSeca dark gunmetal Felgen…
ein TRAUM!

Danke an Reber Reifenhaus & KFZ-Service, kann ich jedem wirklich nur empfehlen!
https://www.reber-reifenhaus.de/ – Gottlieb-Daimler-Str. 40, 71711 Murr

Bilder

  • tesla_felgen_dotz_lagunaseca_gunmetal_01
  • tesla_felgen_dotz_lagunaseca_gunmetal_02
  • tesla_felgen_dotz_lagunaseca_gunmetal_03
  • tesla_felgen_dotz_lagunaseca_gunmetal_04
  • tesla_felgen_dotz_lagunaseca_gunmetal_05

Meine Wahl

Kostenpunkt: ~ 4.200,00 € inkl. RDKS + Montage

TÜV Begutachtung

Bezüglich der TÜV Begutachtung musste ich mir gar keinen Kopf machen, das wurde alles innerhalb der beschriebenen 45 Minuten gleich mit erledigt und mir wurden nur noch die Papiere für die Zulassungsstelle in die Hand gedrückt und eine gute Fahrt und viel Spaß gewünscht.

Kostenpunkt: ~ 225,00 €

Eintragung bei der Zulassung

  • KBA Gebühren – 2,60 €
  • Änderung Technik – 10,40
  • Zulassungsdokumente – 27,00 €

Kostenpunkt: ~ 40,00 €

Gesamtkosten

  • Felgen + Reifen + RDKS + Montage ~ 4.200,00 €
  • TÜV Begutachtung ~ 225,00 €
  • Zulassung ~ 40,00 €

Summe ~ 4.465,00 €

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert