Masterworking / Vollendung

Das Masterworking / Vollendungs-System stellt in Diablo IV eine neue, anspruchsvolle Methode dar, um die Ausrüstung von Spielern im Endspiel weiter zu verbessern. Durch dieses Verfahren können die Affix-Werte deiner Ausrüstung durch zwölf individuelle Upgrades gesteigert werden, wobei bestimmte Ränge bedeutende Boni auf zufällig ausgewählte Affixe verleihen. Hier ein detaillierter Blick auf dieses fortschrittliche Crafting-System:

Benötigte Materialien

  • Obduzit
    • Wird für die Aufwertung von 1 bis 4 verwendet
    • Bekommt Ihr in der Grube / Pit von Stufe 1 bis 30
  • Ingolith
    • Wird für die Aufwertung von 5 bis 8 verwendet
    • Bekommt Ihr in der Grube / Pit von Stufe 31 bis 60

nach oben


Materialkosten Aufwertungen

Rang 1Alle Affixe werden um 5% erhöht10x Obduzit
10x Rohleder
3x Trüber Kristall
100.000 Gold
Rang 2Alle Affixe werden um 5% erhöht20x Obduzit
10x Rohleder
3x Trüber Kristall
150.000 Gold
Rang 3Alle Affixe werden um 5% erhöht30x Obduzit
15x Rohleder
4x Trüber Kristall
200.000 Gold
Rang 4Ein zufälliges Affix wird um 25% erhöht40x Obduzit
15x Rohleder
4x Trüber Kristall
300.000 Gold
Rang 5Alle Affixe werden um 5% erhöht20x Ingolith
25x Eisenbrocken
6x Trüber Kristall
450.000 Gold
Rang 6Alle Affixe werden um 5% erhöht40x Ingolith
30x Eisenbrocken
10x Trüber Kristall
600.000 Gold
Rang 7Alle Affixe werden um 5% erhöht80x Ingolith
40x Eisenbrocken
10x Trüber Kristall
800.000 Gold
Rang 8Ein zufälliges Affix wird um 25% erhöht120x Ingolith
50x Eisenbrocken
15x Trüber Kristall
1.000.000 Gold
Rang 9Alle Affixe werden um 5% erhöht50x Niedereisen
20x Trüber Kristall
10x Windender Schutz
3x Vergessene Seele
2.000.000 Gold
Rang 10Alle Affixe werden um 5% erhöht100x Niedereisen
30x Trüber Kristall
10x Unheilvolles Fragment
5x Vergessene Seele
3.000.000 Gold
Rang 11Alle Affixe werden um 5% erhöht 150x Niedereisen
40x Trüber Kristall
15x Unheilvolles Fragment
7x Vergessene Seele
5.000.000 Gold
Rang 12Ein zufälliges Affix wird um 25% erhöht250x Niedereisen
50x Trüber Kristall
20x Unheilvolles Fragment
10x Vergessene Seele
10.000.000 Gold

Um einen Gegenstand auf Stufe 12 upzugraden benötigt man

nach oben


Masterworking / Vollendung Zurücksetzen

Manchmal kann es passieren, dass der MW Crit-Bonus (der 25%-Bonus bei den Rängen 4, 8 und 12) zufällig auf ein Affix angewendet wird, das für deinen Build weniger wertvoll ist. In solchen Fällen kann es sinnvoll sein, die Meisterarbeit-Ränge zurückzusetzen, um eine neue Chance zu erhalten, den Bonus auf ein nützlicheres Affix zu bekommen.

Das zurücksetzen kann bis zu 5.000.000 Gold kosten.

nach oben


Masterworking / Vollendung Bonus

In Diablo IV spielt die Meisterarbeit (Masterworking) eine wichtige Rolle, um die Effektivität deiner Ausrüstung zu maximieren. Dieser Guide erklärt detailliert, wie die Meisterarbeit-Boni funktionieren und wie du sie optimal nutzen kannst.

Meisterarbeit-Ränge und Boni

Bei der Meisterarbeit wird die Stärke der Affixe (Eigenschaften) deiner Ausrüstung erhöht. Es gibt insgesamt 12 Meisterarbeit-Ränge, die sich wie folgt auf die Affixe auswirken:

  • Rang 1, 2, 3: +5% auf alle Affixe
  • Rang 4: +25% auf ein zufälliges Affix
  • Rang 5, 6, 7: +5% auf alle Affixe
  • Rang 8: +25% auf ein zufälliges Affix
  • Rang 9, 10, 11: +5% auf alle Affixe
  • Rang 12: +25% auf ein zufälliges Affix

Die +25%-Boni bei den Rängen 4, 8 und 12 werden als Meisterarbeit-Crits (MW Crits) oder Meisterarbeit-Procs bezeichnet.

Additive Boni

Alle Meisterarbeit-Boni sind additiv, was bedeutet, dass sie sich gegenseitig aufaddieren und auch mit dem 50%-Bonus der größeren Affixe (Greater Affixes) kombiniert werden können. Affixe mit ganzzahligen Werten werden nach der Anwendung der Boni abgerundet.

MW Crits und Farben der Affixe

Ein Affix kann mehrfach den MW Crit-Bonus erhalten, wodurch sich seine Stärke erheblich erhöht. Die Farbe des Affixes ändert sich entsprechend der Anzahl der erhaltenen MW Crits:

  • 1 MW Crit: Blau
  • 2 MW Crits: Gelb
  • 3 MW Crits: Orange

Gesamte Boni bei Rang 12

Die Gesamte Boni eines Affixes bei Rang 12 hängen davon ab, wie oft das Affix einen MW Crit erhalten hat:

  • 0 MW Crits: +45% (Standardbonus von Rang 1 bis 12)
  • 1 MW Crit: +70%
  • 2 MW Crits: +95%
  • 3 MW Crits: +120%

Strategie zur Meisterarbeit

Um das Potenzial deiner Ausrüstung voll auszuschöpfen, solltest du die Meisterarbeit strategisch angehen:

  1. Zielausrüstung wählen: Wähle die Ausrüstung, deren Affixe am besten zu deinem Build passen.
  2. Ressourcen planen: Da die Meisterarbeit Ressourcen kostet, plane, welche Ausrüstung du priorisierst.
  3. MW Crits maximieren: Achte darauf, welche Affixe bei Rang 4, 8 und 12 den MW Crit erhalten, um die wichtigsten Werte zu verstärken.
  4. Affixfarben beachten: Nutze die Farben der Affixe als Indikator für deren Stärke und plane dementsprechend deine weiteren Upgrades.

nach oben


Der Masterworking-Prozess

  • 12 individuelle Upgrades: Spieler können die Affix-Werte ihrer Ausrüstung über zwölf Stufen hinweg erhöhen. Jede Stufe verbessert die Stärke deiner Ausrüstung stückweise.
  • Signifikante Boni bei bestimmten Rängen: Bei den Rängen 4, 8 und 12 wird jeweils ein größerer Bonus zufällig auf einen der Affixe angewendet. Dies kann auch temperierte Affixe einschließen, was die strategische Tiefe dieses Systems erhöht.

nach oben


Flexibilität und Anpassung

  • Mehrfacher Bonus auf unterschiedliche Affixe: Die größeren Boni können sich auf drei verschiedene Affixe verteilen, ein einzelnes Affix zweimal und ein anderes einmal treffen, oder – bei besonderem Glück – alle drei Boni auf ein einziges Affix anwenden.
  • Neustart des Masterworking-Prozesses: Sollte das Ergebnis des Masterworking-Prozesses nicht den Vorstellungen entsprechen, besteht die Möglichkeit, das Item gegen Kosten zurückzusetzen und den Prozess erneut zu durchlaufen, in der Hoffnung auf ein besseres Ergebnis.

nach oben


Anwendungsbereich und Integration

  • Anwendbar auf legendäre und einzigartige Items: Das Masterworking-System ist speziell für legendäre und einzigartige Gegenstände konzipiert, was es zu einem wesentlichen Bestandteil der Endspiel-Strategie macht.
  • Ersetzt aktuelle Upgrade-Verfahren: Sowohl das Masterworking als auch das Tempern ersetzen die bisherigen Methoden zum Upgraden von Rüstungen und Waffen im Spiel, was ein neues Level an Item-Optimierung und -Personalisierung einführt.

Masterworking bietet Spielern in Diablo IV eine tiefgreifende Möglichkeit, ihre Ausrüstung zu verfeinern und zu spezialisieren. Durch das gezielte Upgrade spezifischer Affixe und die Chance auf signifikante Boni bei höheren Rängen wird eine neue Ebene der Item-Anpassung eingeführt, die für das Endspiel von entscheidender Bedeutung ist. Dieses System ermutigt Spieler dazu, strategisch über die Entwicklung ihrer Ausrüstung nachzudenken und belohnt diejenigen, die Zeit und Ressourcen in die Perfektionierung ihrer Items investieren.

  • Ein Handwerkssystem für spätere Spielphasen zur Aufwertung von Gegenständen mit Materialien, die in der Grube gesammelt werden können.
  • Verbessert den Wert eurer aktuellen Affixe.
    • Es gibt 12 Aufwertungsränge.
    • Alle 4 Ränge wird ein einzelnes Affix stark aufgewertet.
    • Die anderen Ränge erhöhen den Wert aller Affixe leicht.

nach oben


Bilder


Schlusswort

Ich hoffe euch haben die Informationen weitergeholfen, weitere News findet Ihr hier.
Für weitere Infos schließt euch gerne meiner Diablo Community im Discord oder auf Twitch an.
Ihr dürft auch gerne hier einen Kommentar hinterlassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert